Rechtsgebiete

Versicherungsrecht: Im Versicherungsverhältnis bestimmen sich die Rechte, sowie die Obliegenheiten nach dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und den allgemeinen Versicherungsbedingungen. 

Arbeitsrecht: Längst bestimmt nicht nur der eigentliche Arbeitsvertrag die Rechte und Pflichten des Arbeitsverhältnisses.

Baurecht: Das private Baurecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen dem Bauherrn und den mit der Planung und Ausführung befassten Personen, wie Architekten, Ingenieuren, Bauunternehmern und Handwerkern.

Insolvenzberatung: Nicht jede finanzielle Schieflage führt unausweichlich zu einer Insolvenz. Dies gilt sowohl für Privathaushalte, als auch für Unternehmer und Selbstständige.

Erbrecht: Wenn die gesetzlich geregelte Erbfolge nicht den eigenen Wünschen entspricht,  ist es angezeigt, ein Testament zu errichten und selbst Nachlassregelungen zu treffen.   

Familienrecht: Das Familienrecht regelt insbesondere die Fragestellungen, welche im Zusammenhang mit einer Ehescheidung aktuell werden.

Straßenverkehrsrecht: Das Straßenverkehrsrecht beinhaltet die Regulierung von Unfällen ebenso wie die Verteidigung in Bußgeld- oder entsprechenden Strafverfahren.